201808.14
1

PONTEO-Lehrgang „Projektleiter/in IHK“ erfolgreich durchgeführt.

Stolze Gesichter bei den Absolventen/innen und den Veranstaltern des 10-tägigen PONTEO-Lehrgangs „Projektleiter/in IHK“. Alle Teilnehmer/innen haben mit sehr guten Ergebnissen die Abschlusspräsentation absolviert und am 10. August 2018 ihre Abschlussurkunden von Dr. Maria Deuling (Leiterin Weiterbildung, IHK Osnabrück),  Herrn Jürgen Lengwenat (Dozent, PONTEO) sowie Herrn Bernhard Kassen (Geschäftsführer, PONTEO) überreicht bekommen.

Dr. Deuling äußerte ihre Anerkennung  für  die in den Präsentationen der Teilnehmer gezeigten Leistungen, die eine profunde Kenntnis und Verinnerlichung der vermittelten Lehrinhalte erkennen lasse. In zehn aufeinander folgenden Lehrgangstagen haben die Teilnehmer im Wechsel mit der Erarbeitung theoretischer Grundlagen ein vollständiges Projekt nach dem Phasenkonzept erstellt – von der „Firmen- / Produktgründung“  und der Projektinitiierung, über dessen Planung und Durchsetzung, bis hin zum Projektcontrolling und Projektabschluss.

Jürgen Lengwenat hob das Engagement der Teilnehmer/innen besonders hervor: „Ich bin vom Einsatz und dem Teamgeist dieser Gruppe  sehr angetan, die Präsentations- und Beurteilungsergebnisse spiegeln dies hervorragend wider.“

Die Absolventen selber lobten die Praxisnähe und die ständige Interaktion innerhalb des Lehrgangskonzepts.  „Es war kurzweilig, interessant und hat uns viel Spaß gemacht. Der Dozent versteht es, das Thema abwechslungsreich zu gestalten“, so der einhellige Tenor der Teilnehmer.

Die klimatisierten Räume leisteten ebenfalls ihren Beitrag zum guten Gelingen der Veranstaltung, was von den Teilnehmern bei den durchweg hochsommerlichen Temperaturen in Osnabrück sehr geschätzt wurde.

Der nächste PONTEO-Lehrgang „Projektleiter/in IHK“ ist terminiert  für 17. – 28.09.2018.